Abbau der Atherosklerose

Durch die medizinischen Massnahmen und den Lebensstiländerungen bilden sich die Ablagerungen in den Halsschlagadern häufig zurück. Dies kann anlässlich einer Jahreskontrolle festgestellt werden.

Mit dem Abbau der Atherosklerose sinkt das biologische Alter und damit das Risiko für Erkrankungen. Man kann davon ausgehen, dass eine Krankheitskompression stattfindet.